Hinterlasse uns doch einen Eintrag im Gästebuch!

Wir freuen uns über Lob, Kritik, Verbesserungsvorschläge, usw.

-
(5)
(5) Thomas - Alias Ludwig

Liebes Publikum der Moosbühne,

nach einer sensationellen Saison mit dem Stück "Ölwechsel" und unglaublich viel Zuspruch von allen Seiten, möchte ich hiermit noch eine kleine Richtigstellung loswerden.

Aus dem Parkett erreichten uns und mich einige Stimmen, die davon von überzeugt waren und - wie ich befürchte - immer noch überzeugt sind, dass ich ein originaler Ossi sei.
♦ ♦ ♦ ♦ DEM IST NICHT SO ♦ ♦ ♦ ♦
In Fakt besteht meine DNA - soweit ich das nachvolziehen kann - zu 7/8 aus bayerischem und nur zu 1/8 aus ungarischem Genmaterial. Ungarn liegt zwar auch im Osten, aber doch eher im Süd Osten, und ehrlich gesagt merkt man davon bei mir eigentlich nichts.

Und a mei Dialekt is zu dem vo am bayerischen Urgestein ois andere ois uneins. Des woidad I bloß a moi gsogt hom. Mei innige Hoffnung is ja oiwei no, dass i in mittlara bis ferna Zukunft aa a moi a gstand'ne Roin ois a waschechter Bayer dabiet'n derf.

In dies'm sinne gfrei i mi scho auf's nächste Joor und eich olle midaranand.

Auf a friedliche Wies'n

Eia Thomas M.

♦♦♦♦♦♦
♦♦♦♦♦♦


(4) Katharina Thaller
email

Hallo liebes Team der Moosbühne,

ganz großes Lob und herzlichen Dank für die tollen Theaterabende die Ihr veranstaltet. Haben die letzten 6 Jahre keine Aufführung verpasst und egal ob etwas ernstere oder heitere Stückl Ihr seits immer super! Ihr könnts as mit jedem Fernsehtheater locker aufnehmen!
Schön dass Ihr des bayerische Brauchtum und unsern schönen Dialekt so pflegts und weitergebts.

Auch das Team hinter den Kulissen und in der Küche leistet super Arbeit!

Viele Grüße
Katharina

(3) geli bernhard
email

Ihr seid's da Wahnsinn für mi. Danke für den wunderbaren Abend. Ich lach immer noch - und gfrei mi scho auf nächsts Johr.


(2) Klaus Kiffner
email

An das Team,
ich habe mir das Stück "Schippendupfer" angesehen.
Gut aufgeführt er war sehr gut.
Leider eine kleine Anmerkung.
Ich weiß es ist ein bayerisches Stück
Mittlerweile wohnen sehr viele nicht Bayern in Hallbergmoss, welche den Dialekt nicht verstehen.
Dazu gehöhre ich auch.
Könnte man den Dialekt etwas reduzieren, dass es uns allen verständlich ist.
Einige Darsteller habe ich sprachlich nicht verstanden, ich war nicht der einzigste.
Mit freundlichen Grüßen
K. Kiffner



(1) Garchinger Bauernbühne e. V.
Mi, 10 Dezember 2014 08:54:55
email

Eure neue Homepage ist wirklich sehr gelungen! Kompliment! Unsere Homepage befindet sich aktuell ebenfalls im Umbau. Solange die Seite nicht fertig ist, sind wir auf Facebook aktiv. Schaut doch mal vorbei! Ich bin schon gespannt auf euer nächstes Stück und schau es mir auf jeden Fall wieder an. Ich bin zwar erst vor zwei Jahren auf euch aufmerksam geworden, aber seitdem ein großer Fan!
LG
Manuela Kaiser
Schriftführerin
Garchinger Bauernbühne e. V.


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha